Archiv für Juni 2012

ASTA HOFFEST AM 20. JUNI 2012 AB 16 UHR

Liebe Freundinnen und Freunde
Genossinen und Genossen
Fremde, Bekannte und Angehörige,

Am 20. Juni 2012 ist es endlich wieder soweit: das AStA Hoffest kehrt
zurück in den schönsten aller grünen Innnenhöfe- dem Innenhof der Rost-
und Silberlaube der Freien Universität Berlin. *Tusch*
Im Anschluss an die Sitzung des Akademischen Senats um 15 Uhr wollen wir
hier ab 16 Uhr die Verhinderung der Rahmenprüfungsordnung feiern.

Es wird Livemusik geboten von:

Respect My Fist (https://www.facebook.com/respectmyfist)
A Foregone Tomorrow (http://aforegonetomorrow.blogsport.de/)
OSI_Allstars (https://www.facebook.com/pages/OSI_ALLSTARS/347503245268385)
und Aunt Sally League
im Anschluss DJ-Elektro Swing -Mukke

Außerdem wird es bei strahlendem Sonnenschein tollstes Spektakel geben
in Form von * Cocktails und kalten Getränken *veganem Kuchenbuffet*
leckerem Essen * Textildruck und Basteln * Chilloutzone * Büchertischen
* Kicker * AStA Infotisch * Glitzer-Blitzer-Schminken* Outdoorpool *
und Freebox*
Also: mit netten Leuten kommen, die Anreise nicht scheuen, den Mensa
Fraß stehen lassen und/oder einfach mal ein bisschen länger in der Uni
bleiben!
*15 Uhr Sitzung Akademischer Senat zur Verabschiedung der RPO*
*16 Uhr Hoffest im Innenhof des Hörsaal 1 A*

Ihr seid alle Herzlich eingeladen!
Es grüßt,
das einzig wahre und famose Kulturreferat des AStA FU Berlin

**Die Uni zum Kochen bringen [Auftakt I im Roten Cafe 14.6. ab 16 Uhr]**

Es läuft hier gerade einiges schief, drum lasst uns die Uni zum Kochen bringen!!!
Es brodelt schon…

Auftakt I wird das famose Rote Cafe Festival sein(am Otto-Suhr-Institut, Harnackstr. 1a,14195 Berlin )
Lasst uns gemeinsam gegen die RPO und die Untransparenz der angeblich Unimächtigen
kochen, rocken, trinken, reden, diskutieren, vernetzen und Spaß haben!

Wann? Diesen Donnerstag, den 14.6., ab 16 Uhr

Was gibts? Max Czollek (liest aus Druckkammern)
Melik Cinar (Spoken Words)
Bands wie Elisa Day, a foregone Tommorrow und OSI Allstars
DJ_anes (80er/90er und Elektro)

Was noch? lekker VoKü, lekkerschmekker Waffeln, Kaltgetränke, Kickern und vieles mehr.

Eintritt? Nö!

Kommt in Banden!!!
Wir sehen uns

„Zu hundert oder tausend kriegen sie langsam Ohrensausen.
Sie werden zwar sagen, das ist nicht viel,
aber tausend sind auch kein Pappenstiel.
Und was nicht ist, das kann noch werden.
Wir können uns ganz schnell vermehren.“

**AUFRUF ZUR NÄCHSTEN VOLLVERSAMMLUNG/RUNDER TISCH**

am kommenden Mittwoch, den 13.6.2012, wird die nächste Vollversammlung der FU-Studierenden stattfinden. Sie beginnt um 14:00 Uhr im Hörsaal 1a der Silberlaube (Habelschwerdter Allee 45). Zweck dieser Vollversammlung soll die weitere inhaltliche Auseinandersetzung mit der geplanten Rahmenstudien- und -prüfungsordnung (RSPO) sein. Insbesondere möchten wir mit dem unten stehenden Studierendenbrief dieses Mal auch alle Lehrenden, Mitarbeiter_innen und das Präsidium der Freien Universität einladen. Dieser Studierendenbrief ist in der Vollversammlung am 06.06.12 mit überwältigender Mehrheit befürwortet worden.

(mehr…)