Archiv für Februar 2010

Gemeinschaft reizt die Eltern

„Ihr Ruf ist so gut, dass er der ersten Pankower Gemeinschaftsschule nun zum Problem wird: Eltern wollen ihre Kinder als Quereinsteiger unterbringen. Die Verwaltung stöhnt. VON ALKE WIERTH

Etwas ist anders an dieser Schule. Die Kinder, die zwischen den Räumen hin und her flitzen und in einem Flur gerade eine selbst gemachte Ausstellung über Dinosaurier aufbauen, sind so klein, dass man sich in einer Kita wähnen würde, hingen an den Garderobenhaken nicht, säuberlich aufgereiht, große, bunte Schulranzen. Die sind so neu, wie die Schule es ist: Im September 2008 öffnete die Wilhelm-von-Humboldt-Grundschule (WvH) als erste Gemeinschaftsschule in Pankow ihre Türen. Nun wächst sie bis zur 10. Klasse hoch. (mehr…)

Soll Homeschooling verboten bleiben?

Die Schulpflicht wurde lange Zeit als Errungenschaft gefeiert. Ist sie es immern noch wert, verteidigt zu werden? Oder ist Homeschooling eine Alternative? VON P. GESSLER & C. FÜLLER
(mehr…)